Ab diesem Frühjahr starten wir in unserer Kleingartenanlage das Projekt „Bienenfreundlicher Garten“.

Bienen, besonders die Honigbiene, leiden sehr unter Krankheiten, Pestiziden und konventionellem Ackerbau. Dem wollen wir in unserer Gartenanlage etwas entgegen setzen und möglichst gute Bedingungen für die Bienen schaffen.

Was die meisten nicht wissen: Der Ertrag und die Fruchtqualität erhöht sich durch Bienenbestäubung.

  • Der Ertrag steigt bei fast allen Früchten, zum Beispiel bei Erdbeeren um 50 Prozent, bei Pflaumen um 75 Prozent und bei Äpfeln um bis zu 86 Prozent.
  • Durch Bienen bestäubte Erdbeeren sind größer.
  • Äpfel sind größer und gleichmäßiger geformt.
  • Steinfrüchte und Beeren haben einen höheren Fruchtzuckeranteil.

Besonders bienenfreundliche Gärten werden ab dieser Saison mit einer Plakette geehrt, die am Gartentor angebracht werden kann.

weiterlesen...

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen